"Fahrzeug einer neuen Generation"

Berliner Stadtreinigung erhält Ihr neues Fahrzeug

Individuell auf die Anforderungen des Kunden konfiguriert, fertigte die WIEDEMANN enviro tec ermalig einen Sinkkastenreiniger auf einem Mercedes Benz Econic Fahrgestell. Dank seinem Low-Entry Konzept, macht er das Ein- und Aussteigen so leicht wie noch nie.

Aber auch durch seinen bis zu 350 Grad schwenkbaren Ausleger schafft der Sinkkastenreiniger ein Höchstmaß an Flexibilität. Die schwere Arbeit am Kanal wird damit wesentlich erleichert:


(Quelle: Artikel und Foto BSR / Petra Lang)




RoKa Rohr- und Kanalreinigung GmbH begrüßt

neuen SUPER 1000 in seiner Flotte




Auf mehr Effizienz, Leistungsfähigkeit und Flexibilität freut sich die Firma RoKa Rohr- und Kanalreinigung GmbH in Chemnitz, und setzt für ihre zukünftigen Einsätze auf einen SUPER 1000 OW aus dem Hause Wiedemann.

Aufgebaut auf einem Mercedes Benz > Mehr erfahren <



WIEDEMANN enviro tec setzt neue Maßstäbe


Fuhrpark der Firma Baur in Penzing
 
Martin Baur, Alexander Baur, Karl Wybiral, Sandra Baur


Kanalreinigungsfahrzeug mit Kanalinspektions-Anlage

Für die Firma WIEDEMANN enviro tec, war diese Fahrzeugauslieferung etwas ganz Besonderes:
Wir sind stolz, unseren langjährigen Kunden Alexander Baur, bei einem solch innovativen Projekt mit unserem Know-How unterstützen zu können. Erstmalig wurde dabei ein Kanalreinigungsfahrzeug mit einer Kanalinspektionsanlage kombiniert.
> Mehr erfahren <



IFAT 2016

Wir sagen Danke für eine erfolgreiche Messe

Wir bedanken uns bei allen Kunden, Geschäftspartnern und Interessenten, die uns während der IFAT 2016 besucht haben, und zum gemeinsamen Erfolg dieser Messe beigetragen haben.

Dank Ihrem Interesse und den zahlreichen konstruktiven Fachgesprächen wurde die Produktneuvorstellung unseres neuen Auslegersystems "Spectro" zu einem unserer Highlights auf der IFAT.
Großen Anklang fand in diesem Zusammenhang auch unsere praktische Vorführung mit der sehenden und schwebenden Kameradüse Sputnik. Sollten Sie hierzu Fragen haben, zögern sie nicht uns zu kontaktieren.

Entdecken sie noch einmal die Highlights der IFAT 2016 in unserer Mediathek.




Alle wichtigen Informationen zu unserem neuen Auslegersystem finden sie auch im angefügten Beiblatt.



Die Stadt Freising informiert

Stadtentwässerung nimmt neues Saug- und Spülfahrzeug in Betrieb

Feuertaufe bestanden: Die Stadtentwässerung Freising hat einen neuen Saug- und Spülwagen in Betrieb genommen.

Die Stadtentwässerung Freising umfasst sowohl die Kläranlage in Freisng - Neustift, als auch das knapp 185 km lange Kanalnetz. Das Abwasser gelangt über die weit verzweigte, unterirdische Infrastruktur dauerhaft zur Kläranlage. Der Neu- und Ausbau des Kanalnetzes bedeutet zugleich eine wachsende Verantwortung, da die Stadtentwässerung für den Unterhalt zuständig ist.

Zum Einsatz kommt das topmoderne Spezialfahrzeug bei den turnusmäßigen Kanalreinigungen zum Erhalt der Lebensdauer der Abwasserkanäle im gesamten Stadtgebiet. Mit dem neuen Saug- und Spülwagen wird das mittlerweile 16-jährige Vorgängerfahrzeug abgelöst - nach rund 15 000 zuverlässig geleisteten Betriebsstunden waren die mittlerweile notwendigen Reparaturen nicht mehr wirtschaftlich.

Die technischen Daten des neuen Fahrzeugs beeindrucken: Der leuchtend orangefarbene Saug- und Spül-Spezialist verfügt über einen modernen, lärmarmen und umweltfreundlichen Motor (Schadstoffklasse 6) und ist ausgestattet mit einer umweltfreundlichen Wasserrückgewinnung zur Spülwasseraufbereitung, einem Spülwasserbehälter von 5 m³ sowie einen Schlammbehälter von 6 m³. Bis - 5°C ist das Spezialfahrzeug auch im Winter einsetzbar.

Johann Schmitt und Martin Eisgruber, die Fahrer des kraftvollen Servicefahrzeugs, wurden in Altenmünster speziell für den wirtschaftlichen, umweltschonenden Einsatz ihres "Spezialisten" geschult und freuen sich über die Einstiegserleichterung durch das niedrige Fahrerhaus.
(Fahrgestell: Firma Scania, Aufbau/Montage: Firma Wiedemann enviro tec)



Foto / Quelle: Presseamt Stadt Freising

Bildtext: Offizielle Inbetriebnahme des neuen Saug- und Spülfahrzeugs der Stadtentwässerung Freising:
(v.l.) Fahrer Johann Schmitt, Stadträtin Heidi Kammler (Referentin für städtisches Grün, Stadtentwässerung und städtische Betriebe), Fahrer Martin Eisgruber und Kanalmeister Franz Hauber.










New and customization for your drivers and employees:

Fashionable Men’s 3 layer soft shell hooded jacket

Customizable with your embroidered logo!


Possible sizes:
L, XL, XXL

Product description:
  • 3-layer soft shell with JT tech membrane
  • waterproof up to 6.000 mm
  • breathability 3.000 g/m²
  • 300 g/m²
  • two deep front pockets
  • zipper pocket on the left sleeve
  • inside pocket
  • high collar with drawstring
  • YKK zipper
  • adjustable cuffs
  • variably adjustable hood
  • 95% Polyester, 5% Spandex TJ Tech® membrane

  • High quality Soft Shell and sophisticated cut underline the sporty
    character of this chic jacket.

    For all who value the best combination of quality and price!

    Download quotation

    Price

    79,00 EUR/St.

    including your company logo on the jacket front
    WIEDEMANN enviro tec logo on the right sleeve
    (see the illustration)

    After ordering send us your company logo by E-Mail to info@wieviro.de under the heading “Softshell”.