Hochdruckhaspel am Saugschlauch - Auslegerrahmen befestigt

(patentiert - DP 44 17 126.9/25)

Durch diese Technik kann der Hochdruckschlauch mit dem Saugschlauch zusammen in den Kanal eingeführt werden


Technische Details
  • am hydraulischen, schwenkbaren Ausleger gelagert
  • hydraulisch 1 200 mm teleskopierbar, Änderungen möglich
  • die Hochdruckhaspel wird mit dem Ausleger über den Arbeitsbereich geschwenkt
  • Hochdruck- und Saugschlauch können nebeneinander über den Auslegerarm in den Kanal abgelassen werden
  • ausgelegt für 220 m DN 25 oder 180 m DN 32, Änderungen möglich
  • hydraulischer Antrieb
  • automatische Schlauchführungseinrichtung zur Aufspulung durch Kreuzleitspindel
  • zusätzliches Druckbegrenzungsventil als Haspelbremse
  • Druckleitungen und Anschluß in DN 32, Absperrorgane verzinkt
  • Haspel-Drehrichtung elektro-hydraulisch von der Pendelsteuertafel und/oder Funkfernbedienung aus bedienbar
  • Haspel-Geschwindigkeit stufenlos über Ölstromregler elektro-pneumatisch an der Pendelsteuerung und/oder Funkfernbedienung regelbar

 

     

Hochdruckhaspel am 180° hydraulisch schwenkbaren und um 1.200 mm teleskopierbaren Ausleger angebracht (Patent)
- Hindernisse sind somit kein Problem -

 

Tandem-Hochdruckhaspel

Die Tandem-Hochdruckhaspel wird in der Großkanalreinigung eingesetzt, bei einer Förderleistung ab 600 l/min. Dadurch können handelsübliche Textilschläuche (DN 25, DN 32, DN 38) für die große Wassermenge verwendet werden.

Technische Details

Im Einzelbetrieb lassen sich sowohl die Drehrichtung als auch die Drehgeschwindigkeit von beiden Haspeln separat einstellen
Die automatische Drehmomentverteilung gleicht unterschiedliche Schlauchreibung ebenso aus, wie verschieden große Wickeldurchmesser.

Einsatzmöglichkeit:
Die Tandemhaspel ermöglicht, daß der Hochdruckschlauch von einer Hochdruckpumpe oder mit voller Leistung von zwei Hochdruckpumpen gespeist wird, z.B.:

  • 1 HD-Pumpe, 300 l/min, 1 HD-Schlauch DN 25, kleine Düse
  • 1 HD-Pumpe, 400 l/min, 1 HD-Schlauch DN 32, mittlere Düse
  • 2 HD-Pumpen, 700 l/min, 2 HD-Schläuche DN 25 + 32, große Düse

 

Vorteile:
  • handelsübliche Textilschläuche mit Querschnitten von DN 25, DN 32 und DN 38 können verwendet werden
  • diese Schläuche werden für die Druckbereiche von 150 bzw. 200 bar ohne Stahleinlage hergestellt (große Biegsamkeit)
  • es können auch Hochdruckschläuche unterschiedlichen Querschnitts (DN 25, DN 32) montiert werden, da Einzelbetrieb ebenso wie Synchronbetrieb möglich ist
  • die handelsübliche Schläuche werden in höherer Produktionsmenge hergestellt und sind somit preisgünstiger als Hochdruckschläuche ab Nennweite DN 40


        

Beispielbilder Tandem-Hochdruckhaspel und Bedienschrank