Tradition und Innovation

Meilensteine des WIEDEMANN VERBUNDES

1974

Karl Wiedemann gründet ein selbstständiges Unternehmen im Bereich der Umwelttechnik auf einem Bauernhof in Welden.
Rainer Reichhardt arbeitet im Unternehmen mit.

1976

Erweiterung des Unternehmens durch die Beteiligung von Rainer Reichhardt als Teilhaber.
Carla Wiedemann übernimmt die kfm. Leitung.

1977

Erstes eigenes Produkt:
Neuentwicklung des weltweit ersten Kanalreinigungsfahrzeug "SUPER 2000" mit Wasserrecycling.
Erster Kunde ist ein Dienstleistungsunternehmen aus Augsburg, welches den Prototypen kaufte. Erste Umweltmesse in Berlin, Vorstellung der Wasserrecyclingtechnik und Verkauf eines weiteren "SUPER 2000".

Frühjahr 1978

Erste Umweltmesse "IFAT" in München.

06. Juli 1978

Firmengründung WIEDEMANN & REICHHARDT Maschinen- und Fahrzeugbau GmbH von Karl Wiedemann und Rainer Reichhardt.

1979

Messe "ENTSORGA" in Köln. Eine neue Ära der Kanalreinigungstechnik beginnt, da nun auch der Wettbewerb in die Wasserrecyclingtechnik einsteigen wollte.
Erster kommunaler Großauftrag.

1980

Erster Auslandsauftrag von der Stadt Larissa / Griechenland ¨ber ein Kanalreinigungsfahrzeug "SUPER 2000".

1984

Umzug in eigene Betriebsräme nach Altenmünster.

1988

Ausbau des Firmengeländes um zwei weitere Produktionshallen und ein eigenes Bürogebäude.

1993

Gründung der WIEDEMANN VERTRIEBS GMBH Kanalreinigungsfahrzeug durch Carla Wiedemann.

1996

Jubiläumsfeier "20 Jahre WIEDEMANN & REICHHARDT" mit Präsentation des neuen Kanalreinigungsfahrzeug "SUPER 3000" mit Wasserrückführungstechnik, integrierter Trennung von organischen und mineralischen Stoffen und neuer Entleerungsart, die Schneckenentleerung, direkt am Einsatzort in einen Container.
Zusätzlich entwickelte Karl Wiedemann eigene Wasserringpumpen speziell für Kanalreinigungsfahrzeuge.

1998

Gründung der WIKA Kft., Esztergom in Ungarn durch Karl Wiedemann.
Aufbau einer Einzelteil-, Behälter-, Wasserringpumpen- und Komponentenfertigung.

2000

Zertifizierung im Rahmen des europäischen Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2000.

2006

Zukauf eines weiteren Firmengeländes der WIKA Kft. mit anschließendem Bau einer zweiten Produktionshalle und Aufbau einer Roh- und Endmontagefertigung.

2011

Eine weitere Revolution in der Kanalreinigungstechnik!
Die sehende & schwebende Kameradüse "SPUTNIK" mit Drehhaspel wurde entwickelt.

2012

Zertifizierung im Rahmen des europäischen Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001:2009.

2014

Die WIEDEMANN & REICHHARDT Maschinen- und Fahrzeugbau GmbH übernimmt die WIEDEMANN VERTRIEBS GMBH Kanalreinigungsfahrzeuge.
Erweiterung der Roh- und Enmontage der WIKA Kft. und Bau einer dritten Produktionshalle.
Gründung der WIEDEMANN enviro tec GmbH & Co. KG.

2015

Die WIEDEMANN enviro tec GmbH & Co. KG übernimmt das operative Geschäftsfeld der WIEDEMANN & REICHHARDT Maschinen- und Fahrzeugbau GmbH.

2020

Unser Ziel:

Weiterhin Technologieführer in der Kanalreiniung